Gemeinde verkauft Grundstück am Kapellweg 17

Diepoldsau. An der Sitzung vom 21. Dezember 2010 hat der Gemeinderat den Verkauf des Grundstückes Nr. 562, Kapellweg 17, bestehend aus Einfamilienhaus sowie 774 m² Gebäudegrundfläche und Gartenanlagen, an Andrea Thurnherr, Diepoldsau, beschlossen. Der Kaufpreis beträgt 560 000 Franken.

Drucken
Teilen
Freuen sich über den Verkauf (von links): Roland Wälter, Gemeindepräsident, Andrea Moschen-Hanselmann, Ratsschreiberin, Claudia Eugster, Grundbuchverwalterin, Andrea Thurnherr. (Bild: pd)

Freuen sich über den Verkauf (von links): Roland Wälter, Gemeindepräsident, Andrea Moschen-Hanselmann, Ratsschreiberin, Claudia Eugster, Grundbuchverwalterin, Andrea Thurnherr. (Bild: pd)

Diepoldsau. An der Sitzung vom 21. Dezember 2010 hat der Gemeinderat den Verkauf des Grundstückes Nr. 562, Kapellweg 17, bestehend aus Einfamilienhaus sowie 774 m² Gebäudegrundfläche und Gartenanlagen, an Andrea Thurnherr, Diepoldsau, beschlossen. Der Kaufpreis beträgt 560 000 Franken. Am Dienstag, 25. Januar, fand die Vertragsunterzeichnung auf dem Grundbuchamt statt. Der Verkauf dieses Grundstückes unterliegt dem Finanzreferendum. Die Referendumsfrist läuft vom 31. Januar bis 1. März. Nach unbenütztem Ablauf wird das Grundstück auf die neue Eigentümerin übertragen. Der Gemeinderat wünscht Andrea Thurnherr viel Glück und Freude im neuen Zuhause. (gk)

Aktuelle Nachrichten