Geführte Wanderung: Zugvögel im Rheindelta

Am Sonntag, 17. Februar, veranstalten die St. Galler Wanderwege unter dem Titel «Zugvögel im Rheindelta» eine einfache geführte Wanderung (Kategorie T1), zu der alle eingeladen sind.

Drucken
Teilen

Am Sonntag, 17. Februar, veranstalten die St. Galler Wanderwege unter dem Titel «Zugvögel im Rheindelta» eine einfache geführte Wanderung (Kategorie T1), zu der alle eingeladen sind.

ID nicht vergessen

Sie führt die Teilnehmer durch die interessante Naturlandschaft im Rheindelta am Bodensee. Die Wanderzeit beträgt 4 Stunden 30 Minuten, der Auf- und Abstieg 0 Meter. Der Abmarsch erfolgt um 8.30 Uhr ab Bahnhof Rheineck. Verpflegen können sich die Teilnehmer aus dem Rucksack oder in einer Gaststätte unterwegs. Die Wanderung wird geführt von Robert Meyer (Tel. 071 841 36 71). Auf der Wanderung über die Landesgrenze hinweg ist die ID Pflicht. Auskunft über die Durchführung gibt es jeweils ab Mittag des Vortages der Wanderung beim Wandertelefon der St. Galler Wanderwege, 071 383 30 31. Das Abhören ist wichtig, denn unter dieser Nummer werden häufig auch weitere Informationen zur Wanderung mitgeteilt.

Absage gilt

Es ist zu beachten, dass einmal abgesagte Wanderungen auch bei allfälliger Wetterbesserung nicht durchgeführt werden. (pd)

Weitere Informationen unter www.sg-wanderwege.ch.