Gedenken an Paul Thür

Gerne hätte er den ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten der rva Druck und Medien AG, Paul Thür, im Kreise der Generalversammlung begrüsst, sagte Präsident René Wuffli. Er habe grosse Hochachtung vor den Leistungen, die der im April Verstorbene für das Unternehmen erbracht habe.

Drucken
Teilen

Gerne hätte er den ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten der rva Druck und Medien AG, Paul Thür, im Kreise der Generalversammlung begrüsst, sagte Präsident René Wuffli. Er habe grosse Hochachtung vor den Leistungen, die der im April Verstorbene für das Unternehmen erbracht habe. «Der Zusammenschluss beider Zeitungen, die Fusion beider Unternehmen und somit der wichtige Schritt in Richtung Zukunft wären ohne Paul Thür nicht möglich gewesen.» Dafür gebühre ihm grosser Dank. Alle Anwesenden erhoben sich im Gedenken an Paul Thür. (vdl)