Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fussgängerin angefahren

Rheineck Am Freitag, kurz vor 17 Uhr, ist auf der Bahnhofstrasse eine 18-jährige Fussgängerin angefahren worden. Ein 78-jähriger Autofahrer fuhr auf der Bahnhofstrasse von St. Margrethen in Rich­- tung Rheineck. Zur gleichen Zeit lief eine 18-jährige Fussgängerin über die Bahnhofstrasse via Fussgängerstreifen. Der Autofahrer übersah die 18-Jährige. Daraufhin wurde die Frau vom Auto erfasst und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die 18-Jährige musste ärztlich versorgt werden. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (kapo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.