Fussgänger weggeschleudert

SIRNACH. Ein 35-jähriger Autofahrer hat gestern Nachmittag in Sirnach einen Fussgänger angefahren. Der Lenker war auf der Fischingerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs.

Drucken
Teilen

SIRNACH. Ein 35-jähriger Autofahrer hat gestern Nachmittag in Sirnach einen Fussgänger angefahren. Der Lenker war auf der Fischingerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss Kantonspolizei Thurgau kollidierte sein Fahrzeug frontal mit einem 25-jährigen Mann, als dieser den Fussgängerstreifen querte. Beim Unfall wurde der Fussgänger weggeschleudert und mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. (lsf)