Fussgänger schwer verletzt

RORSCHACH. Ein alkoholisierter 38-jähriger Autolenker hat am Montagmorgen auf der Promenadenstrasse in Rorschach einen 54-jährigen Fussgänger angefahren. Der Autofahrer fuhr um 6.15 Uhr von Rorschach in Richtung Staad.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Ein alkoholisierter 38-jähriger Autolenker hat am Montagmorgen auf der Promenadenstrasse in Rorschach einen 54-jährigen Fussgänger angefahren. Der Autofahrer fuhr um 6.15 Uhr von Rorschach in Richtung Staad. Auf der Höhe der Einmündung Promenadenstrasse prallte er gegen den Fussgänger, der dabei war, die Strasse zu überqueren. Der Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Der Alkoholtest des Autofahrers ergab laut Kantonspolizei einen Wert von knapp 1 Promille – dies, wie gesagt, frühmorgens. Er musste den Führerausweis abgeben. (sso)