FUSSBALL: Schöne Tore vor dem Eindunkeln

In dieser Woche findet auf dem Sportplatz Oberdorf in Berneck das 4./5.-Liga-Turnier statt. Bis am ­Donnerstag (18.30 bis 22 Uhr) finden die Gruppenspiele statt, am Samstag um 18.30 Uhr steigt der Final.

Drucken
Teilen
Der FC Au-Berneck II (gelbe Trikots) siegte im Eröffnungsspiel gegen Widnau III mit 3:0. (Bild: Yves Solenthaler)

Der FC Au-Berneck II (gelbe Trikots) siegte im Eröffnungsspiel gegen Widnau III mit 3:0. (Bild: Yves Solenthaler)

Das Turnier ist kurz vor dem Saisonstart beliebt bei den unterklassigen Teams – und zieht auch immer viele Zuschauer an. Diese geniessen die Festwirtschaft auf dem lauschigen Sportplatz in Berneck. Und auch ein bisschen den dargebotenen Sport.

Dieser ist durchaus von unterschiedlicher Qualität. Aber wer die Spiele beobachtet, bekommt hie und da einen Leckerbissen geboten – wie beim 4:1-Sieg des FC Heiden II gegen Haag II am Montag. Sowohl das Häädler 3:1 durch Merhawi Hailemariam als auch das 4:1 durch Lukas Alder könnten an einem Champions-League-Abend als Tor des Tages ausgewählt werden.

Die weiteren Gegner der Vorderländer in der Vorrunde sind Au-Berneck II und Widnau III. In der Gruppe B spielen Au-Berneck III, Rheineck II, Altstätten II und St. Margrethen II um den Finaleinzug. Die Teams, die es nicht ins Endspiel schaffen, bestreiten am Samstag ab 15 Uhr die Klassierungsspiele. (ys)