FUSSBALL: Punktgewinn dank Doppelpack von Irisme

Altstätten lag schon 0:2 zurück, teilte am Ende beim 2:2 aber die Punkte mit dem FC Rapperswil-Jona II.

Drucken
Teilen
Die Tore von Sahin Irisme brachten dem FCA den Punkt. (Bild: gbö)

Die Tore von Sahin Irisme brachten dem FCA den Punkt. (Bild: gbö)

Er ist und bleibt der Torgarant der Altstätter. Die Rede ist von Sahin Irisme, der in sieben Frühjahrsspielen nur einmal nicht traf und mit seinem Doppelpack gegen die zweite Garnitur des Tabellenführers der Promotion-League, Rapperswil-Jona, die Ungeschlagen-Serie des FC Altstätten nach der Winterpause prolongierte.

Spielverlauf komplett auf den Kopf gestellt

Die Gäste verbuchten nach nur fünf Minuten zwar einen Hochkaräter – FCA-Keeper Andrin Dietsche rettete mit einem Re­-flex auf der Linie – doch dann übernahmen erwartungsgemäss die Hausherren das Kommando. Das Sturm-Duo Irisme (8., 21.) und Ramon Gächter (14., 27.) hatte aber sein Visier schlecht eingestellt. Auch die Kicker vom Zürichsee fanden einige Halbchancen vor, die Führung kam aber trotzdem überraschend. Dardan Morina, der auch im Kader der ersten Garnitur zu finden ist, traf in der 33. Minute. Und nur zwei Minuten später stellte er mit seinem zweiten Tor den Spielverlauf auf den Kopf.

Anschlusstreffer bringt FCA zurück in die Spur

Die Brunner-Schützlinge zeigten sich vom 0:2-Rückstand aber unbeeindruckt. Daniel Lichtenstern (38.) scheiterte, doch nur 60 Sekunden später war Irisme mit dem wichtigen schnellen Anschlusstreffer zur Stelle. Und fast wäre kurz vor dem Wechsel noch der Ausgleich gelungen, aber ein gegnerischer Verteidiger klärte im letzten Moment.

Nach der Pause versuchte sich gleich Gächter (48.) mit einer tollen Aktion, es dauerte allerdings weitere zwanzig Minuten, ehe das Spielgerät erneut im Gehäuse der Gäste landete. Irisme übernahm vom Elfmeterpunkt Verantwortung und wurde mit seinem 17. Saisontreffer dieser vollkommen gerecht. Trotz Überlegenheit wollte der Städtli-Elf im weiteren Verlauf nichts mehr gelingen. Endstand auf der Gesa somit 2:2. (gbö)

2. Liga, Gruppe 1

Altstätten – Rapperswil-Jona II 2:2 (1:2)

Gesa – 150 Zuschauer – SR: Winter.

Tore: 33. Morina 0:1, 35. Morina 0:2, 39. Irisme 1:2, 68. Irisme 2:2 (Penalty).

Altstätten: Dietsche; S. Lichtenstern, Wyss, Eugster, Balmer; Göldi (63. Luggen), D. Lichtenstern (60. J. Bösch), Jevtic, Liiro (80. Schwarz); Irisme, Gächter.

Aktuelle Nachrichten