FUSSBALL: Das zehnte Team heisst Fussach

Der Vorarlberger Landesligist Fussach wird am 19., 21. und 22. Juli am Rebsteiner Pokalturnier antreten.

Merken
Drucken
Teilen

Mit Fussach ist erstmals seit vielen Jahren wieder einmal ein Vorarlberger Verein am Pokalturnier zu sehen.

Fussach praktisch mit dem kompletten Kader am Start

Nino Vrenezi, der in St. Margrethen wohnhafte Trainer, verspricht: «Wir werden praktisch mit dem kompletten Kader antreten.» Die Freude bei den Vorarlbergern ist gross.

«Für uns ist es eine grosse Ehre am Pokalturnier dabei zu sein», so der Sportliche Leiter Simon Walser. Der SC Fussach belegte zur Winterpause den zweiten Tabellenplatz der Landesliga – punktegleich mit dem Führenden Schwarzach. Die Landesliga ist vergleichbar mit der Schweizer Zweitliga. (ak)

Gruppe A: Au-Berneck, Widnau (2. Liga), Rebstein, Rüthi (3. Liga), Fussach (Landesliga). Gruppe B: Montlingen, Steinach, Altstätten (2. Liga), Diepoldsau-Schmitter und Goldach (3. Liga). Weitere Infos: www.pokalturnier.ch.