Fünfjähriger von Auto erfasst

WIDNAU. Ein fünfjähriges Kind ist am Montagmorgen auf einem Fussgängerstreifen in Widnau von einem Auto erfasst worden. Ein 44-Jähriger fuhr auf der Unterdorfstrasse. Weil der Gegenverkehr still stand, bemerkte er das Kind zu spät, das auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte.

Merken
Drucken
Teilen

WIDNAU. Ein fünfjähriges Kind ist am Montagmorgen auf einem Fussgängerstreifen in Widnau von einem Auto erfasst worden. Ein 44-Jähriger fuhr auf der Unterdorfstrasse. Weil der Gegenverkehr still stand, bemerkte er das Kind zu spät, das auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte. Der Mann erfasste den Bub mit dem Seitenspiegel. Beim Zusammenstoss verletzte sich das Kind, wie die Kantonspolizei mitteilt. (nh)