Fünf Präsidien sind neu zu besetzen

Am 31. Dezember läuft die Amtszeit der Behörden im Katholischen Konfessionsteil des Kantons St. Gallen aus.

Merken
Drucken
Teilen

Am 31. Dezember läuft die Amtszeit der Behörden im Katholischen Konfessionsteil des Kantons St. Gallen aus.

Im Rheintal gilt es – an den Erneuerungswahlen vom 13. September – fünf Präsidien der Kirchgemeinden neu zu besetzen. Wir stellen die Kandidaten vor. Heute spricht Ralf Kollefrath. Er kandidiert in der Kirchgemeinde Rüthi-Lienz. (vdl)