Führerausweis entzogen

HAAG. Am Mittwochabend um 20.15 Uhr ist auf der Staatsstrasse ein 48-jähriger Autofahrer kontrolliert worden, der zu schnell unterwegs war. Der Mann fuhr von Haag in Richtung Salez mit 84 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Drucken
Teilen

HAAG. Am Mittwochabend um 20.15 Uhr ist auf der Staatsstrasse ein 48-jähriger Autofahrer kontrolliert worden, der zu schnell unterwegs war. Der Mann fuhr von Haag in Richtung Salez mit 84 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Er musste den Führerausweis abgeben. (red.)

Schmuck weg

NIEDERUZWIL. Am Mittwoch zwischen 12.45 und 18.30 Uhr sind an der Wartstrasse in Niederuzwil Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Sie gelangten durch ein aufgebrochenes Fenster in eine Wohnung, wo sie laut Polizeimeldung Schmuck in bislang unbekannter Höhe stahlen. (red.)

Handy gestohlen

PFÄFERS. Am Mittwoch zwischen 6 und 20 Uhr ist an der Grosswiesstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Die Diebe stahlen ein Handy. (red.)