Frühlingsausstellung bei Stieger Velos

Jakob Stieger präsentiert dieses Wochenende viele neue Fahrräder. Diese dürfen bei schönem Wetter auch Probe gefahren werden.

Merken
Drucken
Teilen
Jakob Stieger präsentiert hier ein Mountainbike von Ghost. Der Oberrieter Velohändler führt aber auch noch andere Marken. (Bild: ste)

Jakob Stieger präsentiert hier ein Mountainbike von Ghost. Der Oberrieter Velohändler führt aber auch noch andere Marken. (Bild: ste)

Oberriet. Stieger Velos führt in seinem Geschäft an der Staatsstrasse 23 ein grosses Angebot an Fahrrädern. Einerseits wird eine ganze Reihe von Mountainbikes der Marke Ghost präsentiert: Darunter sind viele neue Modelle, die an diesem Wochenenden Probe gefahren werden dürfen. Andererseits sind attraktive Citybikes von Gudereit ausgestellt, der zweiten Hauptmarke von Stieger Velos. «Gudereit ist ebenfalls ein deutsches Fabrikat, im Unterschied zur Marke Ghost in der Schweiz jedoch nur selten erhältlich», sagt Jakob Stieger. Der Oberrieter Velohändler importiert diese tollen Fahrräder selbst. Die Kundinnen und Kunden profitieren deshalb von einem besonders guten Preis. Ausserdem hat Stieger Velos die Marken Merida und Haibike im Sortiment.

Selbstverständlich findet man bei Stieger Velos auch Elektrovelos. Die neuste Generation fährt mit 18-Ampère-Batterien. «Damit kommt man bis zu 140 Kilometer weit», weiss Jakob Stieger. Neben Kalkhoff und Raleigh werden in diesem Bereich noch andere Marken angeboten. Das Angebot an Velohelmen in unterschiedlichen Preisklassen wurde zudem erweitert. Kindervelos stehen ebenfalls in Reih und Glied bereit. An beiden Ausstellungstagen wird den Kunden ein Ausstellungsrabatt offeriert. (ste)

Samstag, 19. März, 10 bis 17 Uhr Sonntag, 20. März, 10 bis 17 Uhr