Frühlings-Ausstellung bei der Gschwend Garage

ALTSTÄTTEN. Die Gschwend Garage an der Feldwiesenstrasse 31 in Altstätten lädt am Samstag und Sonntag, 14./15. März, von 10 bis 17 Uhr zur Frühlings- Ausstellung. Die gesamte Seat-Kollektion macht Lust auf den Frühling. Im Mittelpunkt steht aber der neue Seat Leon ST Cupra.

Drucken

ALTSTÄTTEN. Die Gschwend Garage an der Feldwiesenstrasse 31 in Altstätten lädt am Samstag und Sonntag, 14./15. März, von 10 bis 17 Uhr zur Frühlings- Ausstellung. Die gesamte Seat-Kollektion macht Lust auf den Frühling. Im Mittelpunkt steht aber der neue Seat Leon ST Cupra.

Der neue Leon ST Cupra verbindet Top-Performance auf einzigartige Weise mit Stil und Nutzwert. 1470 Liter maximaler Gepäckraum lässt sich im Seat Leon ST Cupra 280 in nur 6,0 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen – so schnell kann Vielseitigkeit sein. Das begeisternde Design, die individuelle Ausstattung und die exzellente Qualität sind weitere Punkte, die den Leon ST Cupra zu einem ganz besonderen Angebot machen. Ein aussergewöhnlich gutes Verhältnis von Preis und Leistung kommt selbstverständlich dazu – typisch Seat eben.

Seine klare Position als Top-Modell der Seat Range zeigt der Leon ST Cupra auch durch seine umfangreiche Ausstattung. Zu den serienmässigen Technologie-Bausteinen zählen die Progressivlenkung, die adaptive Fahrwerksregelung, die Vorderachse-Differentialsperre, das Cupra Drive Profile wie auch die Hochleistungs-Bremsanlage mit 18-Zoll-Rädern. Ebenfalls serienmässig sind die Voll-LED-Scheinwerfer und die LED-Heckleuchten. Die Top-Sportsitze in Alcantara, das Cupra-Lenkrad oder das Media-System Plus mit einem 5,8 Zoll grossen, farbigen Touchscreen gehören zu den Serien-Features im Innenraum, zusätzlich zur umfangreichen Basisausstattung des Leon FR. Ein besonderes Feature im Innenraum des Cupra ist das Ambiente-Licht: LEDs in den Türpaneelen betonen die Konturen des Interieurdesigns und werten den Innenraum dadurch zusätzlich auf.

Mit dem neuen Leon ST Cupra geht eine Erfolgsgeschichte in die nächste Runde: Die erste Generation kam mit dem Ibiza Cupra im Jahr 1996 auf die Strassen, seither haben sich die hoch dynamischen Cupra-Modelle zu den Ikonen der Marke Seat entwickelt. In der neuen Generation wird zum ersten Mal ein Leon-Dreitürer als Cupra angeboten – und jetzt auch ein Leon ST. (pd)

Aktuelle Nachrichten