Frühjahrskonzert mit Musikverein und Jugendmusik

BERNECK. Am Samstag, 6. April, um 19 Uhr laden der Musikverein Berneck und die Jugendmusik Au-Berneck in die evangelische Kirche zum Frühjahrskonzert ein.

Drucken
Teilen

BERNECK. Am Samstag, 6. April, um 19 Uhr laden der Musikverein Berneck und die Jugendmusik Au-Berneck in die evangelische Kirche zum Frühjahrskonzert ein.

Den Anfang macht die neu formierte Jugendmusik Au-Berneck, die aus personellen Gründen versuchsweise zusammengeführt wurde. Dirigent Raphael Rebholz hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und man darf gespannt sein, was er in dieser kurzen Zeit mit den etwa 30 jungen Musikantinnen und Musikanten erarbeitet hat.

Auch der Musikverein Berneck unter der Leitung von Bruno Ritter verspricht ein anspruchsvolles und gehörfälliges Programm. Im musikalischen Frühlingsstrauss sind nebst Fanfarenklänge, einer modernen Ouverture und einem schönen Konzertmarsch auch die Musik aus dem Musical «Elisabeth» und ein wunderschönes Wiegenlied zu hören.

Solisten im Fokus

Höhepunkte sind die virtuosen Solisten – einmal Thomas Seitz auf der Flöte mit dem «Andante in C-Major» von Wolfgang Amadeus Mozart wie auch Philipp Färber auf der Klarinette mit dem Stück «Viktor's Tale» von John Williams aus dem Spielberg-Film «The Terminal». Die Ansagen macht Pfarrerin Manuela Schäfer. Die vielen schönen Melodien sollen in den Frühling entführen. Der Eintritt ist frei; die Kollekte geht zugunsten der neuen Bernecker Uniform. Bei trockenem Wetter wird anschliessend auf dem Kirchplatz ein Apéro ausgeschenkt. (pd)

Aktuelle Nachrichten