Frauen sammeln für guten Zweck

Der Gemeinnützige Frauenverein Altstätten ist am Klausmarkt vom 12. Dezember wieder dabei. Der Erlös aus dem Verkauf der Angebote geht vollumfänglich an die Spielgruppe in Altstätten.

Drucken

ALTSTÄTTEN. Wiederum ist es den Vorstandsfrauen des Gemeinnützigen Frauenvereins gelungen, mit Objekten aus der vereinseigenen Brockenstube wunderschöne Dekorationsgegenstände zu gestalten. Besucher können sich von den attraktiven Geschenkgegenständen, die aus verschiedensten Gefässen geschaffen wurden, sowie Wein-, Sekt-, Champagner- und Coupegläsern selbst ein Bild machen. Gleichzeitig zum Verkauf am Aussenstand vor der Brockenstube an der Obergasse werden Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen angeboten. Der Erlös aus dem Verkauf der vorgenannten Angebote geht vollumfänglich an die Spielgruppe in Altstätten zum Erwerb von neuen Kinder-Spieltischen, als Ersatz für die alten Tische. Besucherinnen und Besucher haben auch die Gelegenheit, sich das grosse und vielfältige Angebot der Brockenstube anzuschauen. (pd)