Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Flyers weiterhin auf Rang zwei

Unihockey Die Kleinfeld-Zweitligisten der UHC Flyers Widnau haben ein wechselhaftes Wochenende hinter sich. In der letzten Runde vor Weihnachten besiegten sie erst den UHT Traktor Buchberg-Rüdlingen mit einem deutlichen 9:4, ehe sie den Löwen Bürglen knapp mit 8:9 unterlagen. Die Widnauer belegen nach zwölf Spielen mit 16 Punkten den zweiten Tabellenrang, eingeklemmt zwischen Leader Hinwil und Verfolger Dübendorf III.

Die Flyers sind mit der bisherigen Saison zufrieden: Das primäre Ziel, die Liga zu halten, haben sie bereits an Weihnachten zu 99 Prozent erreicht. (rez/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.