Fiire mit de Chliine: Sarahs Weide

BUECHEN. Im «Fiire mit de Chliine» von morgen Freitag, 9. März, um 17 Uhr sind Kinder im Alter von etwa zwei bis sechs Jahren in Begleitung in die evangelische Kirche Buechen zu dieser halbstündigen Frühlingsfeier eingeladen.

Drucken

BUECHEN. Im «Fiire mit de Chliine» von morgen Freitag, 9. März, um 17 Uhr sind Kinder im Alter von etwa zwei bis sechs Jahren in Begleitung in die evangelische Kirche Buechen zu dieser halbstündigen Frühlingsfeier eingeladen. Anschliessend sind alle zu einem einfachen Znacht und zum gemütlichen Beisammensein ins Kirchgemeindehaus eingeladen.

Konfirmanden helfen bei Handy und Smartphone

THAL. SMS lesen, geht vielleicht, aber SMS schreiben, Adresse auswählen, Telefonbucheinträge ändern, Alarmfunktion nutzen, Lautstärke und Klingeltöne einstellen, den Telefonanbieter einstellen … Einige Konfirmanden sind im Rahmen eines Konfirmanden-Projektes bereit, interessierten älteren Menschen die Funktionen Schritt für Schritt zu erklären und mit ihnen zu üben. Der Kurs ist gratis. Wer Interesse hat, melde sich bei Pfarrer Christian Münch, Telefon 071 888 13 55, christian.muench@sg.ref.ch. Anmeldeschluss: 12. März.

Verein für Vogelschutz und Vogelkunde: HV

RHEINECK. Am Mittwoch, 14. März, hält um 19.30 Uhr der Verein für Vogelschutz und Vogelkunde von Rheineck und Umgebung seine Hauptversammlung im Hotel Hecht ab. Nach den statutarischen Geschäften zeigt Amateurfotograf Ernst Gygax, Rheineck, eine Multimediashow über den Lebensraum Bergwelt Obertoggenburg. Jeder Naturfreund ist zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Flohmarkt auf dem Bahnhofplatz

ST. MARGRETHEN. Am Samstag, 28. April, findet von 8 bis 15 Uhr auf dem Bahnhofplatz wiederum der beliebte Flohmarkt statt. Telefonische Anmeldung für einen Platz und/oder Stand ist erforderlich und kann unter Telefon 079 520 29 15 erfolgen. Der Verein Chinderhus Rägebogä als Organisator dieses Anlasses freut sich auf ein emsiges Markttreiben.

Heute Abend: Eltern- bildung zur Leseförderung

ST. MARGRETHEN. Wie können schon kleine Kinder gefördert werden, damit ihnen das Lesenlernen später leichter fällt? Schon mit drei Jahren können Eltern ihre kleinen Kinder darauf vorbereiten. Professor Dr. Christian Thommen von der PHSG referiert dazu in der Dorfbibliothek im Bahnhofgebäude. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Schweizer Friedensförderung

ST. MARGRETHEN. Am Samstag, 24. März, um 14 Uhr lädt der Vorstand des Festungsmuseums Heldsberg zur 20. Generalversammlung in die Aula des Schulhauses Wiesenau ein. Nach Abwicklung der ordentlichen Traktanden spricht Hptm Patrick Degallier vom Kompetenzzentrum Swissint zum aktuellen Thema «Schweizer Friedensförderung von Kosovo bis nach Korea». Der Referent ist für das Projekt «Personalgewinnung Friedensförderungsdienst» verantwortlich. Zur Veranstaltung sind auch Nichtmitglieder eingeladen.

Krabbelfeier in der katholischen Kirche

HEERBRUGG. Heute Donnerstag, 8. März, findet um 15.30 Uhr in der katholischen Kirche die erste Krabbelfeier in diesem Jahr statt. Diesmal hat die Feier den Titel «Wenn i truurig bi». Anschliessend sind alle zum Zvieri im Pfarreiheim eingeladen.