Fiire mit de Chliine: «Nicki traut sich was»

BUECHEN-STAAD. Im «Fiire mit de Chliine» von morgen Freitag, 30. August, 17 Uhr, hören die Kinder die Geschichte von Nicki, der ganz alleine draussen im Zelt schläft, und erleben, wie er sich im Dunkeln fühlt.

Merken
Drucken
Teilen

BUECHEN-STAAD. Im «Fiire mit de Chliine» von morgen Freitag, 30. August, 17 Uhr, hören die Kinder die Geschichte von Nicki, der ganz alleine draussen im Zelt schläft, und erleben, wie er sich im Dunkeln fühlt. Kinder aus der ganzen Gemeinde im Alter von zwei bis sechs Jahren in Begleitung sind herzlich in die evangelische Kirche Buechen zu dieser halbstündigen Feier eingeladen. Mit dieser Geschichte, mit Liedern, einem Gebet und einem «Bhaltis» ist diese Feier speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet. Anschliessend sind alle zu einem Znacht ins Kirchgemeindehaus eingeladen.

Gospelkonzert mit Lesung in der Kirche

REUTE. Am Samstag, 31. August, singt der Gospelchor Heiden in der Kirche. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Zwischen den Liedern liest Martina Tapernoux-Tanner Texte von Rachel Naomi Remen.