Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Feuerwehr: 15 Einsätze

Balgach/Rheintal Am frühen Donnerstagnachmittag brannte es in der Längweid in Balgach. In einer offenen Scheune war in einem abgetrennten Teil Streu gelagert, hier brach das Feuer aus.

Weil die Feuerwehr wegen Sturmschäden sowieso unterwegs war, traf sie besonders schnell beim Bauernhof ein; sie konnte das Feuer rasch löschen.

Im ganzen Rheintal kam es zu Feuerwehreinsätzen, 15 waren es total.

Am meisten zu tun hatten die Feuerwehrleute in Balgach, wo unter anderem auch eine Tanne auf ein Hausdach stürzte und zudem ein Auto beschädigte.

Drei der Einsätze hatte die Altstätter Feuerwehr zu leisten, je zwei Einsätze gab es in Marbach und Rebstein, je einen in Lienz, Rüthi, Oberriet und Lüchingen.

Beim Brand in Balgach entstand gemäss Polizei ein Scha- den von mehreren Zehntausend Franken. Verletzt wurde niemand, weder Menschen noch Tiere. Warum das Feuer ausbrach, war bei Redaktionsschluss noch nicht geklärt. (gb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.