Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Feuer in Tiefgarage – Brandstiftung vermutet

LÜCHINGEN. In der Tiefgarage eines Neubaus in Lüchingen ist am Donnerstagabend um 21.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Altstätten Eichberg konnte den Brand rasch löschen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken, einen noch grösseren Schaden konnte die Feuerwehr verhindern.

LÜCHINGEN. In der Tiefgarage eines Neubaus in Lüchingen ist am Donnerstagabend um 21.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Altstätten Eichberg konnte den Brand rasch löschen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken, einen noch grösseren Schaden konnte die Feuerwehr verhindern. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, brannten im Gebäude verschiedene Gegenstände. Aufgrund der Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. (lsf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.