Festgottesdienst in der Ruppenkapelle

ALTSTÄTTEN. Morgen Sonntag, 25. Oktober, um 10.30 Uhr findet in der Ruppenkapelle mit Pater Stefan Dähler ein Festgottesdienst statt. Die Verwaltung freut sich über den Abschluss der Aussenrenovation sowie die Restaurierung sämtlicher Figuren und hofft auf viele Besucherinnen und Besucher.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Morgen Sonntag, 25. Oktober, um 10.30 Uhr findet in der Ruppenkapelle mit Pater Stefan Dähler ein Festgottesdienst statt. Die Verwaltung freut sich über den Abschluss der Aussenrenovation sowie die Restaurierung sämtlicher Figuren und hofft auf viele Besucherinnen und Besucher. Anschliessend sind alle zum Apéro eingeladen.

Kräftige Naturfarben im Museum

REBSTEIN. Morgen Sonntag, 25. Oktober, ist das Museum Rebstein von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Jürg Biefer malt Acrylbilder zu den verschiedenen Jahreszeiten. Zu sehen sind schöne farbige Bilder, die jeweils zu den entsprechenden Jahreszeiten passen, und sie faszinieren durch die kräftigen Naturfarben. Jürg Biefer ist in Rebstein vielen bekannt und möchte die Bilder allen Interessierten im Museum präsentieren.

«Kaktus» singt Lieder im Altersheim

OBERRIET. Morgen Sonntag, 25. Oktober, wird die Gesangsgruppe Kaktus im Altersheim Feldhof auftreten. Die Gruppe wird von 15 bis 16 Uhr ihre Lieder vortragen. Zu diesem Anlass sind alle Leute eingeladen.

Mutter-Kind-Kafi der Frauengemeinschaft

OBERRIET. Am kommenden Donnerstag, 29. Oktober, findet von 14.30 bis 17 Uhr der Mutter-Kind-Kafi der Frauengemeinschaft Oberriet im Pfarreiheim Oberriet statt. Dazu sind alle interessierten Frauen mit Kindern eingeladen.

Räbeliechtli-Umzug mit Martinsbrot und Tee

OBERRIET. Am Donnerstag, 5. November, organisiert das Mutter-Kind-Team der Frauengemeinschaft Oberriet den Räbeliechtli-Umzug. Gestartet wird beim Altersheim Feldhof um 17.30 Uhr. Die Umzugsroute führt entlang der Feldhofstrasse bis zum Schulhaus Burgwies. Anschliessend an die musikalische Unterhaltung der Kindergärtler erhalten alle Kinder ein Martinsbrötli und Tee. Die Organisatorinnen bitten die Zuschauerinnen und Zuschauer, sich beim Altersheim Feldhof oder entlang der Umzugsroute aufzustellen und den Kindern erst am Ende des Umzuges zu folgen.

Krankensalbungsfeier in der Pfarrkirche

OBERRIET. Am kommenden Mittwoch, 28. Oktober, findet um 14 Uhr in der Pfarrkirche Oberriet die Krankensalbungsfeier statt. Eingeladen sind kranke, behinderte und betagte Menschen. Anschliessend sind alle Teilnehmenden zu einem kleinen Imbiss ins Pfarreiheim eingeladen. Wer eine Fahrgelegenheit benötigt, melde sich bitte bei Resli Mattle, Telefon 071 761 10 52, oder Gino Stieger, Telefon 071 761 21 05.