Ferienpass Zahlen der Woche

Der Ferienpass Am Alten Rhein dauert eine Woche oder sieben Tage. 310 Kinder aus fünf Dörfern oder drei Gemeinden besuchen 145 Kurse und sind im Alter von der ersten bis zur siebten Klasse. Im Vereinsvorstand engagieren sich fünf Frauen, und das Vorbereitungsteam besteht aus zwanzig Mitgliedern.

Drucken
Teilen

Der Ferienpass Am Alten Rhein dauert eine Woche oder sieben Tage. 310 Kinder aus fünf Dörfern oder drei Gemeinden besuchen 145 Kurse und sind im Alter von der ersten bis zur siebten Klasse. Im Vereinsvorstand engagieren sich fünf Frauen, und das Vorbereitungsteam besteht aus zwanzig Mitgliedern. 180 Helfer und Kursleiter organisieren das Ferienpass-Programm und führen es durch. Zweiundvierzig Sponsoren tragen einen finanziellen Beitrag zum Gelingen bei. «Zum Ferienpass gehören auch zwei Faktoren, die sich nicht beziffern lassen: Er macht extrem viel Spass und hat einen hohen Lernfaktor», sagt Petra Rohner. (vdl)

Aktuelle Nachrichten