«Feldhof» braucht weiteren Kredit

Drucken
Teilen

Oberriet Die Erneuerung des Altersheims Feldhof wird immer konkreter. An der Infoveranstaltung sagte Oberriets Gemeindepräsident Rolf Huber: «Kostenpunkt der Verwirklichung und Umsetzung: 28 Mio. Franken, dazu noch ca. zwei Mio. für die Sanierung des bestehenden Rundbaus. «Die Unschärfe der Kostenschätzung beträgt aber +/– 25 Prozent, was für einen endgültigen Beschluss über einen Baukredit zu viel ist.» Deshalb müssten Oberriet und Rüthi dem Zweckverband einen Projektierungskredit von 1,8 Mio. Franken einräumen.23