Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FDP besucht APM Technica AG

Journal

Heerbrugg Am Mittwoch, 24. Januar, um 17.30 Uhr haben die Mitglieder und Sympathisanten der FDP-Ortsparteien von Berneck und Au/Heerbrugg die Gelegenheit, die Firma APM Technica AG in Heerbrugg zu besichtigen. Die hoch spezialisierte Firma im Bereich Klebe- und Oberflächentechnologie hat ihre Wurzeln bei der Leica Geosystems AG. Firmeninhaber Arthur Philipps wird für sein grosses Engagement am Wirtschaftsforum vom 19. Januar mit dem Preis der Rheintaler Wirtschaft ausgezeichnet. Start des Firmenrundgangs ist um 17.30 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung via hafrei@sunrise.ch oder Telefon 071 744 29 90 bis Donnerstag, 18. Januar, nötig.

Gemütlicher Nachmittag für Senioren

Heerbrugg Der erste Senio­rennachmittag der Evangelischen Kirchgemeinde Berneck-Au-Heerbrugg in diesem Jahr findet am Dienstag, 16. Januar, im Kirchgemeindehaus, Gutenbergstrasse 1a, statt. Um 14.30 Uhr begleitet Maria Hardegger aus Hinterforst an der Handorgel auf Wunsch bekannte Lieder. Nach dem offenen Singen bleibt Zeit fürs Beisammensein; es wird ein Zvieri offeriert.

Frühlingsgefühle singend erleben

Berneck Der Männerchor Au Berneck startet heute Donnerstag, 11. Januar, mit den Proben für das Frühlingsprogramm. Neben einigen neuen Songs werden auch bekannte Lieder aufgefrischt. Wer Lust hat, Chorluft zu schnuppern, kann unverbindlich reinhören und auch gleich mitsingen. Besonders tiefe Bassstimmen sind willkommen. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im Schulhaus Stäpfli in Berneck.

Ki-Treff im Kirchgemeindehaus

Widnau Morgen Freitag, 12. Januar, findet von 15.10 bis 17.15 Uhr der Ki-Treff im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Eingeladen sind alle Kinder ab dem ersten Kindergarten bis zur fünften Klasse. Zuerst wird ein kleiner Zvieri offeriert, dann spielen die Kinder und bewegen sich. Anschliessend wird der Glauben gefeiert und die Kinder hören Geschichten, basteln und haben zusammen Spass. Weitere Informationen bei Alexandra Steiger, Telefon 071 722 02 70.

Schnupperabend der Help-Gruppe

Widnau Morgen Freitag, 12. Januar, findet ein Schnupperabend der Help-Gruppe des Samaritervereins statt. Alle Kinder ab der dritten Klasse sind eingeladen, teilzunehmen. Sie lernen in der Gruppe Erste Hilfe auf kindgerechtem Niveau und haben Spass zusammen. Für Kinder von der dritten bis zur fünften Klasse dauert die Übung von 17 bis 18.30 Uhr, für Interessierte von der sechsten Klasse bis Ende Oberstufe von 18.30 bis 20 Uhr. Die Übungen finden im Probelokal beim Feuerwehrdepot statt. Interessierte Eltern dürfen ihre Kinder begleiten und bei der Übung dabei sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.