FCSG und Atlético am U-19-Turnier

FUSSBALL. Das OK des internationalen U19-Turniers vom 6. und 7. Mai 2016 in Altstätten hat am Mittwoch zwei weitere Teilnehmer präsentiert. Der Titelverteidiger Atlético Paranaense wird auch in der Jubiläumsausgabe vom kommenden Jahr auf der Gesa auflaufen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Titelverteidiger Atlético ist in Altstätten zu Gast. (Bild: pd)

Der Titelverteidiger Atlético ist in Altstätten zu Gast. (Bild: pd)

FUSSBALL. Das OK des internationalen U19-Turniers vom 6. und 7. Mai 2016 in Altstätten hat am Mittwoch zwei weitere Teilnehmer präsentiert. Der Titelverteidiger Atlético Paranaense wird auch in der Jubiläumsausgabe vom kommenden Jahr auf der Gesa auflaufen. Für die Brasilianer aus Curitiba ist es bereits der dritte Auftritt im Oberrheintal. Ebenfalls um den Titel kämpfen wird der FC St. Gallen. Der Verein aus der Kantonshauptstadt ist ein traditioneller Teilnehmer in Altstätten. Die Grün-Weissen fehlten bis anhin noch nie am U19-Turnier. Somit sind bereits fünf der acht Teams für eines der Rheintaler Fussball-Highlights im Jahr 2016 fixiert. Bereits vor einem Monat haben die Turnierverantwortlichen neben dem einheimischen FC Altstätten verstärkt, Stoke City und den Club Brügge bestätigt. (pd)