FC-Junioren sammeln Papier und Karton

BERNECK. Am Samstag, 22. November, führt die Juniorenabteilung des FC eine Papier- und Karton-Sammlung in Berneck durch. Das Papier ist ab 12 Uhr gebündelt bereitzustellen. Bitte das Papier nicht in Papiertaschen bereitstellen.

Merken
Drucken
Teilen

BERNECK. Am Samstag, 22. November, führt die Juniorenabteilung des FC eine Papier- und Karton-Sammlung in Berneck durch. Das Papier ist ab 12 Uhr gebündelt bereitzustellen. Bitte das Papier nicht in Papiertaschen bereitstellen. Der Abnehmer akzeptiert nur Zeitungen, Heftli, Illustrierte, Couverts ohne Fenster, Telefonbücher, Kataloge. Die Sammelgruppen haben Anweisung, Verpackungen, Eierkartons, Milchpackungen und Papier in Säcken stehen zu lassen. Die Kartonagen bitte separat gut gebündelt bereitstellen und bitte keine allzu schwere Bündel machen. Der Erlös kommt vollumfänglich der Juniorenabteilung zugute.

Der Feuerwehrverein verkauft Misteln

BALGACH. Der Feuerwehrverein Balgach verkauft am Samstag, 22. November, vor dem Feuerwehrdepot hinter dem Rathaus frisch geschnittene Misteln (diesmal nicht auf der Rössliwiese). Ab 13.30 Uhr steht eine reiche Auswahl an Misteln bereit. Am Weihnachtsmarkt am Sonntag, 30. November, werden vor dem «Füürwehr-Stübli» weitere Misteln verkauft.

Ar-Ba-Treff: Adventsmarkt

WIDNAU. Am Samstag, 22. November, veranstaltet der Ar-Ba-Treff erneut einen Adventsmarkt im und ums evangelische Kirchgemeindehaus Widnau. Von 10 bis 16 Uhr können die mit Sorgfalt und Fleiss hergestellten Arbeiten und Basteleien bestaunt und erworben werden. Von modernen Stricksachen für Gross und Klein bis hin zu schönen Dekoartikeln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Fürs leibliche Wohl kocht Reiner seine traditionellen Chäsknöpfli, und das grosse Kuchenbuffet bietet eine grosse Auswahl an Desserts. Der Ar-Ba-Treff freut sich auf zahlreiches Erscheinen und viele neue Gesichter.

Konzert mit CD-Taufe von «Summarvoogil»

DIEPOLDSAU. Morgen Freitag, 21. November, präsentieren Karin und Tobias Spirig in der Mehrzweckhalle Kirchenfeld zusammen mit ihrer Band, der 1. Klasse Mitteldorf und der 3. Klasse Kirchenfeld ihre neuen Kinderlieder in Rheintaler Dialekt. Ganz unter dem Motto «Riantler Liadar föar jungs Gmüas und aalti Haasa» laden die Veranstalter die Bevölkerung zu diesem kulturellen Anlass ein. Türöffnung für das «Summarvoogil»-Konzert mit CD-Taufe ist um 18.30 Uhr. Konzertbeginn um 19 Uhr. Den Gästen steht eine kleine Festwirtschaft zur Verfügung. Für die Veranstaltung wird kein Eintritt erhoben. Weitere Infos unter www.summarvoogil.ch.