Faszinierender Naturfilm im Jung Rhy

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Der Naturschutzverein Altstätten zeigt am kommenden Montag, 13. März, um 20 Uhr den ausgezeichneten Dokumentarfilm «Kornfeld und Wiese – Entdeckungsreise durch eine Wunderwelt». Der Eintritt ist frei. Der Anlass steht allen Interessierten offen. Der Film entführt den Zuschauer in spektakulären Bildern in einen wenig beachteten Lebensraum vor der Haustüre. Eine spannende Zeitreise voller überraschender Geschichten zeigt die Wiese von ihrer Entstehung nach der Eiszeit bis in die Gegenwart. Das Ergebnis: ein interessanter und sehr beeindruckender Film. Die Filmvorführung findet im Anschluss an die Hauptversammlung statt. Ort: ehemalige Kirche Jung Rhy an der Alten Landstrasse in Altstätten (beim Bahnhof).

Ökumenischer ­Suppentag

Marbach Am Sonntag, 12. März, laden die beiden Kirchen zum ökumenischen Suppentag. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, mit beiden Kirchenchören und einer Bläsergruppe, mit Kinderhort. Zum Zmittag werden Suppe und Wienerli serviert.

Dorfkonzerte ­Musikschule Oberrheintal

Marbach, Rüthi Dieses Wochenende finden zwei Dorfkonzerte der Musikschule Oberrheintal statt. Kinder und Jugendliche aus dem gleichen Dorf musizieren ­altersdurchmischt und mit verschiedenen Instrumenten zusammen. Den Anfang macht das Konzert in Rüthi heute Samstag, 11. März, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle. Morgen Sonntag findet um 17 Uhr das Dorfkonzert Marbach in der evangelischen Kirche statt.

Notfälle bei Kleinkindern

Rebstein Notfälle im Kindesalter stellen für Eltern und Erziehende eine besondere Belastung dar. Zum einen sind Eltern durch Unfälle und akute Erkrankungen bei Kindern emotional stärker berührt als in Notfällen bei Erwachsenen. Zum anderen verlangen Gegebenheiten des kindlichen Körpers eine dem Alter angepasste Behandlung. Der Samariterverein Rebstein bietet daher einen Kurs für Notfälle bei Kleinkindern an. Dieser verschafft Sicherheit und vermittelt richtiges Handeln in kritischen Situationen. Der Kurs findet am Samstag, 18. März, von 9 bis 15 Uhr im Vereinslokal Progy in Rebstein statt. Anmeldungen bis 13. März an Marlis Ritter, 078 746 50 43, oder an ritter.rema@bluewin.ch.

Gebet und Stille in der Kirche

Oberriet Am Sonntag, 12. März, um 19 Uhr findet in der Oberrieter Kirche die «Primetime: Stille», eine eucharistische Anbetungsstunde, statt. Mit einem biblischen Impuls, viel Zeit der Stille, Liedern, persönlichem und gemeinschaftlichem Gebet, dem Entzünden von Kerzen ist sie gestaltet. Diese besinnliche Gebetszeit für jedermann am Sonntagabend ist ein Angebot der fünf Pfarreien der Seelsorgeeinheit Blattenberg.