Fastensuppen-Zmittag und Familienkreuzweg

MONTLINGEN/EICHENWIES. Der Pfarreirat lädt auf Karfreitag, 29. März, zum Suppentag der Pfarrei Montlingen-Eichenwies ein. Den Auftakt macht um 10.30 Uhr der besinnliche Familienkreuzweg in der Kirche Eichenwies.

Drucken

MONTLINGEN/EICHENWIES. Der Pfarreirat lädt auf Karfreitag, 29. März, zum Suppentag der Pfarrei Montlingen-Eichenwies ein. Den Auftakt macht um 10.30 Uhr der besinnliche Familienkreuzweg in der Kirche Eichenwies. Ab 11 Uhr wird im Mehrzweckraum der Primarschule Eichenwies ein feiner Suppenzmittag angeboten. Viele fleissige Helferinnen und Helfer freuen sich darauf, eine schmackhafte Fastensuppe zu servieren.

In diesem Jahr werden die Spenden einem Projekt des Hilfswerks Miva (Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft) Schweiz in Kolumbien zugute kommen. Es werden 80 Velos beschafft. So fördert man die Schulbildung unter der ländlichen indigenen Bevölkerung in Kolumbien. Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche der Zenú-Indígenas. Die begünstigten Schülerinnen und Schüler erreichen die Schule unter weniger Strapazen, pünktlicher und regelmässiger und sind damit im Unterricht leistungsfähiger. (pd)