Falle selber machen

REGION. Die Kirschessigfliege hat eine grosse Vorliebe für reife Früchte. Aus diesem Grund empfiehlt Agroscope, keine überreifen Früchte an Bäumen oder Sträuchern zu lassen. Alle überreifen, auf den Boden gefallenen Früchte müssen sorgfältig eingesammelt werden.

Drucken
Teilen

REGION. Die Kirschessigfliege hat eine grosse Vorliebe für reife Früchte. Aus diesem Grund empfiehlt Agroscope, keine überreifen Früchte an Bäumen oder Sträuchern zu lassen. Alle überreifen, auf den Boden gefallenen Früchte müssen sorgfältig eingesammelt werden. Regelmässige Ernten sind nötig, mindestens jeden zweiten Tag. Auch jetzt im Frühling und Sommer können Private helfen, die Plage einzudämmen, indem Fallen aufgehängt werden. Einfach im oberen Teil einer geschlossenen PET-Flasche 5 bis 10 Löcher von 3 mm Durchmesser bohren. Ein Gemisch aus: 1/3 Apfelessig 1/3 Wasser, 1/3 Rotwein, einem Tropfen Seife, einigen Tropfen Himbeer- oder Holundersirup eingiessen. (rtl)

Informationen dazu auf: www.dro sophilasuzukii.agroscope.ch