Facts zum Kader des SC Rheintal

Jüngster Spieler im Team ist der 19-jährige Luca Binder, Stefan Strebel ist mit 34 Jahren der älteste im Kader. 19 % der Cracks sind 19 oder 20 Jahre alt, genauso viele sind 31 Jahre oder älter. Den grössten Teil, nämlich 38 %, machen die Spieler zwischen 21 und 25 Jahren aus.

Drucken
Teilen

Jüngster Spieler im Team ist der 19-jährige Luca Binder, Stefan Strebel ist mit 34 Jahren der älteste im Kader. 19 % der Cracks sind 19 oder 20 Jahre alt, genauso viele sind 31 Jahre oder älter. Den grössten Teil, nämlich 38 %, machen die Spieler zwischen 21 und 25 Jahren aus. Fünf der 21 Eishockeyaner sind zwischen 26 und 30 Jahre alt. Das Durchschnittsalter beträgt 25,3 Jahre.

Viele Spieler blicken auf einige Erfolge zurück. Mehr als die Hälfte ist mindestens einmal in eine höhere Liga aufgestiegen, einige durften Erfahrungen in kantonalen und nationalen Auswahlen sammeln, und Vereinzelte gewannen schon eine Medaille im nationalen Vergleich. «Methusalem» Strebel blickt auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurück: Einsätze in den U17 bis U20, Aufstieg von der Elite B in die Elite A und ein Schweizer Meistertitel in der 1. Liga zieren sein Palmarès. Die Neuzugänge Kaiser und Locher gewannen beide mit der Elite B die Bronzemedaille, und Knöpfel kam zu Einsätzen in der NLB. Nun haben die Cracks die Chance, sich gemeinsam zu beweisen.

Auffallend ist die Vereinstreue vieler Spieler. Knapp die Hälfte ist bereits seit zehn oder mehr Saisons dabei (auch Nachwuchsabteilungen). Gründe dafür sieht TK-Chef Andy Plüss unter anderem in einem funktionierenden Staff, dem Auftreten des Clubs als Ausbildungsverein und die für einen 2.-Liga-Club hohe Zuschauerzahl. (lbi)

Aktuelle Nachrichten