Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fabienne Weder ist neu Jugendriegenleiterin

Der neue Vorstand des STV Au mit dem neuen Ehrenmitglied Regula Zoller (ohne Trainer). (Bild: pd)

Der neue Vorstand des STV Au mit dem neuen Ehrenmitglied Regula Zoller (ohne Trainer). (Bild: pd)

Turnen Kürzlich trafen sich die Turnerinnen und Turner des STV Au im Restaurant Engel zur 134. Hauptversammlung.

Nach einem feinen Nachtessen liessen Präsident Patrick Morger und die jeweiligen Riegenleiter das vergangene Turnerjahr Revue passieren. Höhepunkte waren unter anderem das Skiweekend, die Vereinsmeisterschaft pAUer-Challenge sowie das Suuserfest unter dem Motto «I dä Au goht d’Poscht ab». Dort präsentierte der Verein auch zum ersten Mal offiziell den neuen Vereinstrainer. Des Weiteren konnten die jungen Athletinnen und Athleten der Jugendriege im vergangenen Vereinsjahr wieder zahlreiche sportliche Erfolge feiern. Aber auch die etwas älteren Semester hatten ein erfolgreiches Turnerjahr hinter sich. So starteten am Toggenburger Turnfest in Wattwil die Damenriege 1 und die Aktiven wieder in der 1. Stärkeklasse. Mit der Note 27.69 erreichten sie den zehnten Rang von über 28 Vereinen in dieser Kategorie.

Vinayagamoorthy löst Eugster als Oberturner ab

Obwohl kein Wahljahr, gab es im Vorstand personelle Veränderungen: Andrea Spirig trat von ihr em Amt als Leiterin Jugendriege nach dreizehn Jahren zurück. Bei der Suche nach einer geeigneten Person konnte Fabienne Weder als Jugendriegenleiterin gewonnen werden. Auch Christof Eugster und Claudio Ammann beendeten ihre Vorstandstätigkeit als Oberturner beziehungsweise als Kassier. Sie übergaben ihre Ämter an Vithursun Vinayagamoorthy und Simon Hutter. Um die drei im Vorstand willkommen zu heissen, überreichte der Präsident ihnen ein kleines Starter-Kit.

Regula Zoller wird Ehrenmitglied

Unter dem Traktandum «Ehrungen» wurde Regula Zoller für ihren langjährigen Einsatz im Turnverein zum Ehrenmitglied ernannt. Für ihre Jugileitertätigkeit wurden Patricia Brändle und Tamara Fessler (je acht Jahre) sowie Markus Zoller (zwölf Jahre) von der scheidenden Jugichefin verdankt. Nach zehn Jahren als OK-Präsidentin wurde Linda Marugg für ihre geleisteten Dienste geehrt. Zum Ausklang der HV wurde aus lauten Kehlen das Turnerlied gesungen. Anschliessend gab es ein feines Dessert und bei einem Glas Wein liessen die Mitglieder den Abend dann gemütlich ausklingen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.