Erwachsenenkurse an der Musikschule Oberrheintal

ALTSTÄTTEN. Auf Anfang August bietet die Musikschule Oberrheintal Jugendlichen und Erwachsenen verschiedene Kurse an. Alle werden im Gruppenunterricht erteilt.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Auf Anfang August bietet die Musikschule Oberrheintal Jugendlichen und Erwachsenen verschiedene Kurse an. Alle werden im Gruppenunterricht erteilt.

Liedbegleitung Gitarre

Angesprochen sind ältere Jugendliche und Erwachsene, die sich Grundkenntnisse fürs Begleiten auf der Gitarre aneignen oder vertiefen möchten. Voraussetzung ist die Bereitschaft, das an den Kursen Gelernte zu Hause zu üben. Kursleiter ist Noldi Tobler. Diese Kurse finden an Samstagvormittagen in zweiwöchigem Turnus statt.

Mundharmonika für Anfänger

Die Mundharmonika-Kurse finden vierzehntäglich am Donnerstag statt. Kursleiter ist Noldi Tobler. Er ist ein weit über die Schweizer Grenzen hinaus bekannter Mundharmonikaspieler und -lehrer (www.mundharmo nikaschule.ch).

Djembé- und Cajon-Kurse

Angesprochen sind Jugendliche und Erwachsene jeglichen Alters, die eines der beiden Instrumente spielen möchten. Der Unterricht wird in Gruppen erteilt. Die Kurse finden wöchentlich oder vierzehntäglich statt, Termin nach Vereinbarung. Kursleiter ist Georgios Mikirozis. Der bekannte Rheintaler Perkussionist ist Mitglied verschiedener Bands («Afincando», «Picason», etc.) und ein beliebter Kursleiter (www.mikirozis.ch).

Unterricht für Dudelsack

Neu angeboten wird ebenfalls Unterricht für Dudelsack. Musikalische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss. Das Notenlesen wird Schritt für Schritt erarbeitet. Der Kurs eignet sich für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene. Begonnen wird mit der Übungsflöte (Practice Chanter) und einem Lehrbuch inklusive CD. Nach einem Jahr können die Kursabsolventen drei bis vier Lieder auf dem Dudelsack spielen.

Improvisieren lernen

Ab August 2014 beginnt ein Improvisationskurs über Blues-, Pop- und Jazz-Standards, unter der Leitung von Mario Haltinner. Geeignet für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene, die über folgende Voraussetzungen verfügen: gutes Timing, Stilsicherheit (Swing, Bossa Nova etc., «open mind»). Der Kurs umfasst neun Lektionen in 14-tägigem Turnus, jeweils am Samstagvormittag.

Eltern-Kind-Musizieren

Im neuen Schuljahr, jeweils dienstags von 14.15 bis 15 Uhr, bietet die MSO das Eltern-Kind-Musizieren an. Die Pandabären Bim und Bam führen Kinder zwischen zwei und fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen musikalisch durchs Jahr. Mit Liedern, Fingerversen, Hör- und Bewegungsspielen erfahren die kleinen und grossen Teilnehmer die Musik auf allen Ebenen.

Alle Kurse finden in Altstätten im Chunrat – Haus der Musik statt. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind auf der Homepage der Musikschule Oberrheintal zu finden, einfach www.msor.ch/Kurse anklicken. (pd)

Anmeldungen bis 4. Juli: Musikschule Oberrheintal Churer Strasse 51, 9450 Altstätten Telefon 071 755 19 75, E-Mail: info@msor.ch

Aktuelle Nachrichten