Erstes Projekt in der Region

Mit der Pflanzaktion ist das Projekt noch nicht abgeschlossen. In den ersten fünf Jahren müssen die Pflanzen ausgemäht werden. Der Jungwald will gepflegt und die Waldränder aufgewertet werden. Im Projektbericht heisst es, dass die Pflanzung eine grosse Chance für die Natur darstelle.

Drucken
Teilen

Mit der Pflanzaktion ist das Projekt noch nicht abgeschlossen. In den ersten fünf Jahren müssen die Pflanzen ausgemäht werden. Der Jungwald will gepflegt und die Waldränder aufgewertet werden. Im Projektbericht heisst es, dass die Pflanzung eine grosse Chance für die Natur darstelle. Es ist mehr, nämlich eine Chance dafür, dass breiten Kreisen der Bevölkerung der Wert eines vielseitigen Lebensraums vor Augen geführt wird. Das Projekt – in dieser Art das erste in der Region – zeigt, dass es sich auf jeden Fall lohnt, den Lebensräumen Sorge zu tragen. In diesem Sinn kommt der Pflanzaktion der Rhode Kornberg eine besondere Bedeutung zu und ist zur Nachahmung empfohlen. (mg)