Erstes Heimspiel für Seebuben

Staad hat den Saisonstart gut erwischt, auch wenn es in Diepoldsau zwei Punktverluste hinnehmen musste. Im ersten Heimspiel gastiert der FC Appenzell auf dem Bützel. Die Innerrhoder sind ein gerne unterschätzter, aber äusserst unangenehmer Gegner.

Drucken
Teilen

Staad hat den Saisonstart gut erwischt, auch wenn es in Diepoldsau zwei Punktverluste hinnehmen musste. Im ersten Heimspiel gastiert der FC Appenzell auf dem Bützel. Die Innerrhoder sind ein gerne unterschätzter, aber äusserst unangenehmer Gegner. Letzte Woche besiegten sie Dardania, das auch gegen Staad verloren hat. 2014/15 gewannen beide Teams ihr Heimspiel. (ys)

Sonntag, 15 Uhr, Bützel