Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erster Sieg in der letzten Runde

Luftgewehr Auf glückliche Art und Weise kam die LG Altstätten-Heerbrugg in der letzten NLA-Runde (Gewehr 10 m) zum ersten Sieg: Weil bei Gegner Tafers ein Schütze nicht zum Wettkampf antrat, wurde er mit 0 Punkten gewertet. Somit gewannen die Rheintaler 1531:1366. Daran, dass Altstätten-Heerbrugg gemeinsam mit Zürich-Stadt die Auf-/Abstiegsrunde bestreiten muss, ändert dieser Sieg nichts. Die Rheintaler müssen in der Entscheidungsrunde am 10. Februar gegen Feld-Meilen und Vully-Broie antreten. Nur der Sieger dieser Poule bleibt in der NLA, bzw. steigt aus der NLB auf. (pd)

Nationalliga A, Gewehr 10 m

Olten – Zürich-Stadt 1562:1547. Thörishaus – Nidwalden 1563:1571. Thunersee – Gossau 1553:1564. Altstätten-Heerbrugg – Tafers 1531:1366.

Rangliste: 1. Nidwalden 12/11 009. 2. Olten 12/10 938. 3. Gossau 9/10 952. 4. Tafers 8/10 744. 5. Thörishaus 6/10 912. 6. Thu­nersee 4/10 890. 7. Zürich-Stadt 3/10 840. 8. Altstätten-Heerbrugg 2/10 764.

Altstätten-Heerbrugg: Christof Eugster 187 Punkte, Manuela Eugster 196, Ramona Eugster 197, Lars Färber 196, Olivia Hofmann 196, Yasmin Hoyos 187, Patrick Sprenger 187, Andreas Widmer 185.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.