Erster Bützelball in der alten Turnhalle

BUECHEN/STAAD. Morgen Freitag, 1. Februar, findet der erste Maskenball (Bützelball) in der alten Turnhalle unter dem Motto «Flower Power» statt. Diverse Guggenmusiken und die Liveband Partybirds garantieren für eine gute Stimmung. Das Mindestalter ist 18 Jahre.

Drucken
Teilen

BUECHEN/STAAD. Morgen Freitag, 1. Februar, findet der erste Maskenball (Bützelball) in der alten Turnhalle unter dem Motto «Flower Power» statt. Diverse Guggenmusiken und die Liveband Partybirds garantieren für eine gute Stimmung. Das Mindestalter ist 18 Jahre. Der Feuerwehrverein Thal freut sich auf viele Gäste und ein tolles Fest. Die lustigsten oder coolsten Masken werden prämiert.

Kindermaskenball mit Maskenprämierung

BUECHEN/STAAD. Der traditionelle Kindermaskenball findet am Samstag, 2. Februar, um 14 Uhr in der alten Turnhalle statt. Auch der Kindermaskenball steht unter dem Motto «Flower Power». Eine Maskenprämierung findet ebenfalls statt.

Familiengottesdienst mit Lichterprozession

RHEINECK. Die ersten Februartage sind geprägt von Segnungen. Am Samstag, 2. Februar, um 18 Uhr in der katholischen Kirche werden Kerzen gesegnet und in einer stimmungsvollen Lichterprozession geteilt, und zum Abschluss der Feier wird der Blasiussegen ausgeteilt, der auf die Fürsprache des Heiligen Schutz in der Not und Gefahr geben soll. Zu diesem Gottesdienst mit vielen speziellen Momenten sind besonders auch Familien eingeladen.

Hauptversammlung des Kneippvereins im «Hecht»

RHEINECK. Der Kneippverein lädt zur HV am Mittwoch, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Hotel Hecht ein. Nebst den Geschäften wird das Programm vorgestellt. Es gibt einen Imbiss. Anmeldungen bis Montag, 4. Februar, an V. Sonderegger, Telefon 071 744 31 43.

«Beflügelter Freitag» mit 60s-Disco am Rathausplatz

BERNECK. Morgen Freitag legt Röbi Walz aus Wittenbach die alten Hits aus den Sechzigerjahren auf. Bekannte Melodien zum Tanzen, Schwofen und Mitsingen. Die 60s-Disco beginnt bei Wein Berneck am Rathausplatz um 20 Uhr; Türöffnung ist um 17 Uhr.

Fasnachtskränzli für Seniorinnen und Senioren

WIDNAU. Am Fasnachtsmontag, 11. Februar, ab 14 Uhr findet im Metropol-Saal das zweite Fasnachtskränzli für Seniorinnen und Senioren statt. Der organisierende Spitex-Gönnerverein verspricht ein tolles Programm. Die musikalische Unterhaltung des Trio Sapperlot, der zweite Auftritt des Widnauer Lehrer-Cabarets, die Premiere der Rheinperlen und die Witze von Otto Hofer garantieren beste Unterhaltung. Eine fasnächtliche Kopfbedeckung oder gar eine originelle Kostümierung ist erwünscht, aber nicht Pflicht. Der Eintritt ist frei – eingeladen sind alle Widnauer Senioren.

Plausch in der Kälte: Zwei Varianten

WIDNAU. Am Donnerstag, 7. Februar, treffen sich die Frauen von «5×5 plus» zu einem Plausch in der Kälte. Je nach Wetter und den Schneeverhältnissen versammeln sich die Frauen um 19 Uhr in Altstätten zum Schlittelplausch. Bei ungünstiger Witterung beim Jakobihus. Miteinander fahren sie nach Feldkirch in die Eisdisco. Anmeldungen unter 077 455 68 25.

TRAUUNG

LUTZENBERG. Evangelista Costa Lucas Luan und Evangelista Costa geb. Baumgartner Rebekka Rahel, wohnhaft in Wienacht-Tobel, Trauung am 4. Januar in St. Gallen.

Aktuelle Nachrichten