Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Erste Runde des ÖFB-Cups gelost

FUSSBALL. In Österreich startet die Fussballsaison seit einigen Jahren mit der ersten Cuprunde. Am Montag wurde diese bereits ausgelost. Der SCR Altach trifft zwischen dem 15. und dem 17. Juli auf den USK Anif, einen starken Regionalligisten aus Salzburg.

FUSSBALL. In Österreich startet die Fussballsaison seit einigen Jahren mit der ersten Cuprunde. Am Montag wurde diese bereits ausgelost. Der SCR Altach trifft zwischen dem 15. und dem 17. Juli auf den USK Anif, einen starken Regionalligisten aus Salzburg. Lustenau reist nach Kärnten, wo es auf Ferlach trifft, ein Team, das soeben die Kärntenliga gewonnen hat. Über einen attraktiven Gegner freut sich der FC Dornbirn: Die Rothosen empfangen im eigenen Stadion den Traditionsclub Austria Wien. Stadtrivale DSV bekommt auch Besuch von einem Bundesligisten, sein Gegner heisst Admira Mödling. Auch die weiteren Vorarlberger Teams spielen zu Hause: Hohenems empfängt Grödig, Hard trifft auf St. Florian.

Der SCR Altach gab gestern einen Zuzug bekannt: Vom Linzer ASK stösst Nikola Dovedan zum Vorarlberger Bundesligisten. Dovedan ist zwar erst 21-jährig, spielte aber bereits vier Saisons in der zweithöchsten Spielklasse. 2015/16 gelangen dem U21-Nationalspieler für den Lask in 32 Spielen acht Tore. Vorerst wird Dovedan für ein Jahr nach Altach verliehen, der SCRA hat sich aber eine Kaufoption für den Spieler gesichert. (rez)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.