Eröffnungsfeier für den Bushof

Rheineck. Nach einer Bauzeit von rund zehn Monaten wird der neue Bushof Rheineck morgen Samstag, 3. Juli, um 10 Uhr offiziell eröffnet. Der Festakt mit Ansprachen von Kanton, Stadt und Architekt wird musikalisch umrahmt vom Musikverein Rheineck.

Merken
Drucken
Teilen

Rheineck. Nach einer Bauzeit von rund zehn Monaten wird der neue Bushof Rheineck morgen Samstag, 3. Juli, um 10 Uhr offiziell eröffnet. Der Festakt mit Ansprachen von Kanton, Stadt und Architekt wird musikalisch umrahmt vom Musikverein Rheineck. Eine kleine Festwirtschaft steht für die Bevölkerung bis 13.30 Uhr zur Verfügung, wobei Bier und Mineral gratis abgegeben werden. Für den St. Galler Imbiss mit Wurst und Brot wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Die Bevölkerung ist zur Eröffnungsfeier eingeladen.

Flohmarkt auf dem Bahnhofplatz

St. Margrethen. Am Samstag, 28. August, findet auf dem Bahnhofplatz der Flohmarkt statt. Der Anlass beginnt um 8 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Es können Antiquitäten, Raritäten und Gebrauchsgegenstände aller Art zum Verkauf angeboten werden. Eine telefonische Anmeldung für einen Platz oder Stand ist erforderlich und kann unter Telefon 079 520 29 15 erfolgen.

Eine rechtzeitige Reservation wird empfohlen, da die Nachfrage sehr gross und nur eine begrenzte Anzahl von Standplätzen vorhanden ist. Der Verein Chinderhus Rägebogä als Organisator freut sich auf ein emsiges Markttreiben.

Geänderte Anfangszeiten der Gottesdienste

St. Margrethen. Während den Sommerferien beginnen die Sonntagsgottesdienste in der evangelischen Kirche jeweils eine halbe Stunde früher als gewohnt. Ab 4. Juli bis und mit 8. August ist Gottesdienstbeginn um 9 Uhr.

Ökumenisches Abendgebet

Heerbrugg. Herzliche Einladung für heute Abend. Das ökumenische Abendgebet in der katholischen Kirche beginnt um 19.20 Uhr mit dem freiwilligen Einsingen, gefolgt vom Abendgebet um 19.30 Uhr. Anschliessend gemütliches Beisammensein. Dieses Gebet findet jeden ersten Freitag im Monat statt.

Bibliothek: Sommerzeit ist Ferienzeit

Widnau. Trotz der lang ersehnten Ferien hat die Bibliothek geöffnet. Es besteht die Gelegenheit, sich für die Sommerferien mit genügend Lese- und Musikstoff einzudecken.

Während den Sommerferien vom 3. Juli bis 8. August ist die Bibliothek reduziert geöffnet: Am Montag und Freitag von 17 bis 20 Uhr freut sich das Biblio-Team auf Besucher.