Endlich auch zu Hause siegen

Die Widnauer Tormaschine läuft schon wieder: Elf Tore in drei Spielen, Topskorer Abdoski ist in der Torschützenliste mit sieben (!) Treffern bereits enteilt.

Drucken
Teilen

Die Widnauer Tormaschine läuft schon wieder: Elf Tore in drei Spielen, Topskorer Abdoski ist in der Torschützenliste mit sieben (!) Treffern bereits enteilt. Auswärts stimmt auch die Punkteausbeute – aber weil der FCW beim 3:5 gegen Rüti faktisch ohne Defensive gespielt hat, muss er im zweiten Heimspiel gegen Sirnach trotzdem etwas gutmachen. Letzte Saison gab es gegen Sirnach einen 5:0-Sieg. (ys)

Sonntag, 14 Uhr, Aegeten