Elf Tore wie beim letzten Mal?

«Einmal gegen Widnau gewinnen», ist durchaus ein Saisonziel der St. Margrether (und vor allem ihres Präsidenten Schnetzer). Denn in der Meisterschaft gelang das den Rheinau-Kickern in diesem Jahrhundert noch nicht. Wobei der Club in der Ära Schnetzer erst zweimal auf Widnau getroffen ist.

Drucken
Teilen

«Einmal gegen Widnau gewinnen», ist durchaus ein Saisonziel der St. Margrether (und vor allem ihres Präsidenten Schnetzer). Denn in der Meisterschaft gelang das den Rheinau-Kickern in diesem Jahrhundert noch nicht. Wobei der Club in der Ära Schnetzer erst zweimal auf Widnau getroffen ist. Freunde des Offensivfussballs erinnern sich gerne an die letzte Begegnung. Damals siegt Widnau in St. Margrethen nach 4:1- und 6:3-Führung glücklich mit 6:5. (ys) Sonntag, 14 Uhr, Widnau

Aktuelle Nachrichten