Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Elegantes Stützgerüst

Als filigranes Gitterwerk präsentiert sich gegenwärtig das Stützgerüst für die Schalung der beiden Tragbögen für die neue Autobahnbrücke im Verlauf der Bahnstrecke vom Rhein über den Binnenkanal bis zum Bahnhof St. Margrethen.
Bild: gg

Bild: gg

Als filigranes Gitterwerk präsentiert sich gegenwärtig das Stützgerüst für die Schalung der beiden Tragbögen für die neue Autobahnbrücke im Verlauf der Bahnstrecke vom Rhein über den Binnenkanal bis zum Bahnhof St. Margrethen. Das Bauwerk ist technisch insofern eine Herausforderung, als die 82,5 m lange und 2200 Tonnen schwere Brücke nicht am Bestimmungsort betoniert wird, sondern erst nach der Fertigstellung und Aushärtung des Tragwerkes mit Hilfe einer Spezialkonstruktion zuerst vorwärts über die Autobahn beim «Rheinpark» geschoben und dann seitlich in die Bahnstrecke gerückt werden wird. Der Bahnkörper muss 2 Meter höher über den Rhein geführt werden, weil die Hochwassersicherheit von bisher 3100 cbm nun auf 4300 cbm pro Sekunde neu definiert wurde. Der Bau der Autobahnbrücke soll planmässig bis April 2013 abgeschlossen sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.