Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eingesandt: Wichtigste Regeln

Auf den Eingesandt-Seiten können Vereine, Gemeinden, Institutionen und Firmen über interne Anlässe berichten. Über die einzuhaltenden Regeln wurde in der gestrigen Zeitung ausführlich informiert. Hier nochmals in Kürze das Wichtigste:

Auf den Eingesandt-Seiten können Vereine, Gemeinden, Institutionen und Firmen über interne Anlässe berichten. Über die einzuhaltenden Regeln wurde in der gestrigen Zeitung ausführlich informiert. Hier nochmals in Kürze das Wichtigste:

Eingesandt-Beiträge sollten maximal 2000 Zeichen haben (inklusive Leerschläge). In diesen Artikeln wird immer zurückgeschaut. Sie sind nicht dazu da, um auf eine bevorstehende Veranstaltung hinzuweisen. Veranstaltungshinweise werden an separater Stelle publiziert, da die Leserschaft Informationen geordnet erhalten soll. Berichte über den Vereinsausflug sollten nicht zu einem «Reiseführer» werden.

Wer Werbung machen möchte, ist freundlich eingeladen, dies im Inserateteil zu tun. Die Eingesandt-Seiten sind dagegen nicht für Werbung vorgesehen. Texte in Gedichtform können nicht publiziert werden. Ausserdem ist die Wir-Form zu vermeiden. So sollte es in Beiträgen nicht heissen «Wir haben uns nach Interlaken begeben», sondern: «Die Sänger haben …» Zu verzichten ist ferner auf Dankesworte, Ranglisten und Internetadressen. Wichtig sind ausser den möglichst kurzen Texten scharfe Bilder mit genug Daten für einen einwandfreien Druck. Wir zeigen Menschen von vorne und stets vorteilhaft, also nicht mit geschlossenen Augen oder vollem Mund. Bei grellem Licht empfiehlt es sich, mit Blitzlicht zu fotografieren, bei Gruppenfotos ist darauf zu achten, dass keine Gesichter verdeckt, sondern alle Menschen gut erkennbar sind (z. B. stehen sie leicht erhöht, oder der Fotograf macht das Bild von oben). Wer diese Grundsätze beachtet, erleichtert der Redaktion die Arbeit. Sie ist dankbar dafür. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.