Einfamilienhaus in Flammen

Rapperswil-Jona. Am frühen Montagmorgen ist Einfamilienhaus in Brand geraten. Ausgebrochen ist der Brand im oberen Bereich des Holzhauses. Was genau zum Brand führte, wird vom kriminaltechnischen Dienst abgeklärt.

Drucken

Rapperswil-Jona. Am frühen Montagmorgen ist Einfamilienhaus in Brand geraten. Ausgebrochen ist der Brand im oberen Bereich des Holzhauses. Was genau zum Brand führte, wird vom kriminaltechnischen Dienst abgeklärt. Die vier Personen, die sich im Inneren aufhielten, konnten das Gebäude selbständig verlassen. Eine 75-jährige Hausbewohnerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Am Gebäude entstand Sachschaden von mehreren Hunderttausend Franken. (kapo)

36-Jähriger bei Kollision verletzt

Gossau. Am Montagmorgen ist es auf der St. Gallerstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 36-jähriger Autofahrer verletzt wurde. Ein 84-jähriger Autolenker fuhr von der Winkelstrasse in die St. Gallerstrasse ein und wolle diese überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden 36-jährigen Autofahrer. (kapo)