Eine Praline für Jutta

Heerbrugg Ab heute können bei MAX Cafeteria Conditorei zwei ganz spezielle Pralinen gekauft werden. «Ju» ist eine exklusive MAX-Kreation und eine Hommage an Jutta Baumberger, die Chefin des Hauses.

Drucken
Teilen

Heerbrugg Ab heute können bei MAX Cafeteria Conditorei zwei ganz spezielle Pralinen gekauft werden. «Ju» ist eine exklusive MAX-Kreation und eine Hommage an Jutta Baumberger, die Chefin des Hauses.

Die eckigen Pralinen sind mit einem Siegel, mit der Unterschrift der Chefin versehen. Die dunkle Schokolade ist gefüllt mit dem Bernecker Ramõn (Rheintaler Branntwein), die helle Schokolade mit Frischrahm, Milch, Canache und karamellisierten Haselnüssen. Erhältlich sind die Pralinen in spezieller Verpackung. Natürlich hält die Conditorei für die Kunden ein Muster zum Probieren bereit.

Bei MAX entstehen jeden Tag aus erlesenen regionalen Rohprodukten Feingebäck, Torten, 36 verschiedene Pralinen, Petit Fours, Speiseeis und Patisserie erster Güte. Aktuell für die Festtage gibt es bei MAX Weihnachtskonfekt in elf verschiedenen Sorten, Geschenkpackungen mit Pralinen und zu Silvester handrollierte Marzipanschweinchen. (mia)

MAX Cafeteria Conditorei Kirchstrasse 2, Heerbrugg Telefon: 071 722 28 28