Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Wil. Am frühen Mittwochmorgen ist an der St. Gallerstrasse in ein Firmengebäude eingebrochen worden. Ein aufmerksamer Mann konnte beobachten, wie sich eine Person im Bürogebäude mit einer Taschenlampe herumtrieb.

Drucken
Teilen

Wil. Am frühen Mittwochmorgen ist an der St. Gallerstrasse in ein Firmengebäude eingebrochen worden. Ein aufmerksamer Mann konnte beobachten, wie sich eine Person im Bürogebäude mit einer Taschenlampe herumtrieb. Er alarmierte die Kantonspolizei, die den mutmasslichen Einbrecher noch in der Nähe des Tatorts verhaften konnte. Der 17-jährige mutmassliche Täter hatte gewaltsam ein Fenster geöffnet und war durch dieses ins Gebäude eingestiegen. Im Inneren durchsuchte er die Räume. Anschliessend verliess er das Firmengebäude wieder. Rund 500 Meter vom Gebäude entfernt konnte der 17-Jährige durch die eingetroffene Polizei eingekreist und verhaftet werden. (kapo)