Ein Teilstück der Blumenstrasse wird per sofort zum Blumenweg

REBSTEIN. Die Parzellen an der Blumenstrasse, hinter dem Sieber Versand, wurden in den letzten Jahren nach und nach überbaut. Die bisherige Strassenbenennung hat die Adressierung zunehmend schwieriger werden lassen. Für Ortsunkundige und auch für Notrufdienste wie Feuerwehr, Sanität usw.

Drucken

REBSTEIN. Die Parzellen an der Blumenstrasse, hinter dem Sieber Versand, wurden in den letzten Jahren nach und nach überbaut. Die bisherige Strassenbenennung hat die Adressierung zunehmend schwieriger werden lassen. Für Ortsunkundige und auch für Notrufdienste wie Feuerwehr, Sanität usw. ist die Adressierung unübersichtlich und unlogisch. Der Gemeinderat hat darum beschlossen, ein von der Blumenstrasse abzweigendes Teilstück in Blumenweg umzubenennen. Gleichzeitig wurde die künftige Numerierung festgelegt. Die neue Adressierung erfolgt per sofort. Anwohner und betroffene Stellen wurden vorgängig informiert. Die Wegbeschilderung und die neue Hausnumerierung werden in den nächsten Tagen durch das Bauamt angebracht. (gk)

Aktuelle Nachrichten