Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Neubeginn für den Primarschulrat

Es kandidierten vier neue Mitglieder für den Schulrat, nur ein Bisheriger bleibt.

Im Frühling fiel dem Einwohnerverein die Aufgabe zu, gleich vier neue Mitglieder für den Schulrat zu suchen. Schon vor acht Jahren wurde der komplette Schulrat durch neue Kräfte ersetzt, damals jedoch wurden die Bisherigen von den Schulbürgern abgewählt.

In diesem Jahr vollzog sich der Neubeginn freiwillig. Ursula Zellweger, Patrik Thür, Simon Büchel und Präsident Albert Koller traten nicht mehr zu den Wahlen an. Lediglich der parteilose Thomas Lüttinger stellte sich für eine weitere Amtsdauer zur Verfügung. Er wurde mit einem deutlichen Mehr von 216 Stimmen bestätigt, bei einer Wahlbeteiligung von gut 34 Prozent. Als neuer Schulratspräsident wurde mit 217 Stimmen der ebenfalls parteilose Andreas Leutenegger gewählt. Leutenegger hatte schon im Juni kundgetan, dass die Mitarbeit im Schulrat für ihn eine «spannende, lässige Aufgabe» sei.

Neu in den Schulrat gewählt wurden ausserdem René Schmid mit 205, Denise Wespe mit 201 und Michael Brunner mit 154 Stimmen. Alle drei Kandidaten gehören keiner Partei an. Das absolute Mehr lag bei 119 Stimmen.

Die neuen Schulräte möchten Hinterforst mit ihrem Engagement «etwas zurückgeben dafür, an einem solch schönen Ort zu Hause sein zu dürfen».

Speziell ist, dass alle Mitglieder des Schulrates parteilos sind. Das war auch schon in den Jahren 2008 und 2012 der Fall. Hinterforst ist zwar klein, besitzt aber immer noch eine eigene, gut funktionierende Schule. Anders als für den Schulrat traten für die Geschäftsprüfungskommission lauter Bisherige an, die alle mit Glanzresultaten bestätigt wurden: Werner Ritter, Claudia Städler und Claudia Saxer. (vt)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.