«Ein interessantes Gebiet für die Migros»

Oberriet. Die Gerüchteküche brodelt schon seit Tagen: Auf der Wiese zwischen der Werner Büchel AG und dem «Haus Mariandl» soll ein Migros entstehen. Der Neubau ist bereits visiert (siehe Bild).

Drucken
Teilen
Bild: Samuel Tanner

Bild: Samuel Tanner

Oberriet. Die Gerüchteküche brodelt schon seit Tagen: Auf der Wiese zwischen der Werner Büchel AG und dem «Haus Mariandl» soll ein Migros entstehen. Der Neubau ist bereits visiert (siehe Bild). Die verantwortlichen Architekten von S+L in Widnau bestätigten dem «Rheintaler», dass an jener Stelle ein Geschäftshaus entsteht. Judith Bösch ist Leiterin PR bei Migros Ostschweiz. Sie sagt: «Ich kann die Gerüchte weder bestätigen noch dementieren.

» Bösch betont jedoch, Oberriet sei für die Migros ein interessantes Gebiet. «Wir sind im Oberrheintal bisher noch nicht stark vertreten.» (sta)

Aktuelle Nachrichten