Ein ganz persönliches Harley-Feeling

«High flow Customs» an der Städlenstrasse 7 in Altstätten lädt am Wochenende, 9. und 10. April, zum «Open House» ein.

Drucken
Teilen
Sascha Haag mit einer umgebauten Harley. (Bild: mia)

Sascha Haag mit einer umgebauten Harley. (Bild: mia)

altstätten. Sascha Haag von «High flow Customs» baut in seiner Werkstatt an der Städlenstrasse 7 in Altstätten bereits seit zwei Jahren Harleys um und fertigt verschiedene Teile selber. «Bis jetzt machte ich das neben meinem Hauptberuf», sagt Sascha Haag. Ab sofort ist er in seiner Werkstatt hauptberuflich tätig.

Als gelernter Motorradmechaniker und selber ein Motorradfan weiss er, dass jeder Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug seinen eigen Stil oder Geschmack darstellt. «Ich versuche durch individuelle Beratung, mit Vielfalt und Exklusivität die eigenen Ideen in die Fahrzeuge umzusetzen», sagt Sascha Haag. «Mit individuellen Umbauten realisiere ich das ganz persönliche Harley-Feeling.»

Am Samstag, 9. April, und am Sonntag, 10. April, haben nun alle Motorrad-Fans die Möglichkeit, einfach einmal hereinzuschauen und sich von unzähligen Möglichkeiten, zum Beispiel für Nummerrahmen, Rahmenabdeckungen, Frontspoiler, Schutzbleche oder Lampenringe – alles Handanfertigungen von Sascha Haag –, inspirieren zu lassen. Alle Teile werden nach Vorstellungen des Kunden angefertigt.

Sascha Haag bietet sogar eine spezielle Umbaufinanzierung, damit der Traum bald Wirklichkeit wird.

«High flow Customs» bietet ausserdem Service und Reparaturen für alle Motorrad-Modelle.

Für Verpflegung, Würste vom Grill, und Getränke ist an beiden Tagen auch gesorgt. (mia)

Aktuelle Nachrichten